August 2020 #KOMPASS 1/2020 #Firmenkunden

Der starke Partner für den Mittelstand

Die Firmenkundenabteilung der VR Bank Westküste

Mit insgesamt 24 Firmenkundenberater*innen in Nordfriesland und Dithmarschen ist die VR Bank Westküste bestens auf Firmen- und Gewerbekunden eingestellt. Die beiden Bereichsleiter Ocke Rickertsen und Falko Eisert erläutern, warum besonders die VR Bank Westküste so attraktiv für die Mitglieder und Kunden der Region ist.

Die Firmenkundenberater der VR Bank Westküste in Husum

Wie erklären Sie sich die Attraktivität der VR Bank Westküste für Firmenkunden?
Rickertsen: „Das liegt in erster Linie an unseren erfahrenen Firmenkundenberater* innen. Neben dem fachlichen Knowhow haben sie eine große emotionale Nähe zu ihren Kunden und können sich entsprechend gut in die Situation der Unternehmen und Unternehmer hineinversetzen. Darüber hinaus haben wir unsere Prozesse exakt auf dieses Kerngeschäftsfeld abgestellt. Und ganz wichtig: Für unsere Kunden denken wir konsequent in Lösungen." Eisert: „Außerdem kommunizieren wir mit unseren Kunden immer auf Augenhöhe – ein Resultat meist langjähriger und intensiver Beziehungen zwischen Kunde und Berater. Wir sind darauf trainiert, unternehmerisch zu denken und zu handeln – das spüren und wertschätzen unsere Kunden." 

Welche Rolle spielt die genossenschaftliche Struktur der Bank?
Eisert: „Die starke regionale Verbundenheit unserer Bank sowie die fundierte Kenntnis aller relevanten Faktoren in unserem Geschäftsgebiet bringen viele Vorteile für unsere Kunden. Wir verstehen ihre Geschäftsmodelle und können auf regionaler bzw. lokaler Ebene schnell im Sinne unserer Kunden reagieren und agieren. Hier muss niemand lange auf Entscheidungen warten." Rickertsen: „Wir haben einfach Lust auf das Firmenkundengeschäft, das liegt in unserer DNA und kennzeichnet sehr stark das positive Verhältnis zu unseren Mitgliedern und Kunden. Im genossenschaftlichen Netzwerk können wir Risiken teilen und alle Produktlösungen aus einer Hand anbieten. Dadurch können wir flexibel und passgenau auf die Wünsche unserer Kunden reagieren und bleiben auch aktuell voll handlungsfähig."

Die Firmenkundenberater der VR Bank Westküste in Heide

Firmenkunden-Team Dithmarschen

Wie haben Sie Ihre Kunden im Rahmen der Pandemie unterstützt?
Rickertsen: „Zuallererst waren wir als Ansprechpartner und Vertrauensperson immer für die Kunden erreichbar. Eine Situation wie diese war ja für uns alle neu – und für die Kunden war bzw. ist es eine besonders große Herausforderung. Gerade in den ersten Wochen der Pandemie gab es viel zu regeln und noch mehr Verunsicherungen. Gemeinsam konnten wir für unsere Kunden gute und zukunftsfähige Lösungen erarbeiten und die Fördermittel von Bund und Land optimal einbinden. Die langjährig gewachsene und gute Beziehung zu den Förderinstituten des Landes hat dabei natürlich geholfen."

Ocke Rickertsen und Falko Eisert, VR Bank Westküste

Bereichsleiter Ocke Rickertsen (Nordfriesland, links im Bild) und Falko Eisert (Dithmarschen, rechts im Bild) erläutern, warum besonders die VR Bank Westküste so attraktiv für die Mitglieder und Kunden der Region ist.

Wie wird sich die wirtschaftliche Situation entwickeln und was können die Unternehmen aus dem besonderen Jahr 2020 lernen?
Eisert: „Viele Unternehmen haben sich während der Pandemie quasi neu entdeckt: Betriebsabläufe mussten an die besondere Situation angepasst werden, neue Vertriebswege wurden entwickelt. Insgesamt forderte die Krise deutlich mehr Flexibilität von Inhabern und Mitarbeitern als vorher. Und neben Aspekten wie Liquiditätssicherung und Rücklagenbildung wurde deutlich, wie wichtig eine perfekt funktionierende digitale Infrastruktur für die Bewältigung solcher Situationen ist. Wir haben z. B. in diesem Jahr deutlich mehr Nachfragen im Bereich des digitalen bzw. kontaktlosen Zahlungsverkehrs verzeichnet." 

Rickertsen: „Wir sehen in der Pandemie auch eine Chance für unsere Firmenkunden – nicht nur für die Unternehmensführung. Denn allgemein hat sich auch in der Bevölkerung das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung deutlich verfestigt. So rückt z. B. ein Urlaub im eigenen Land noch mehr in den Fokus als bisher – das könnte die zukünftige Entwicklung an Nord- und Ostsee weiter stärken." 

Unser Fazit
Die VR Bank Westküste ist auch im Bereich des Firmenkundengeschäfts bestens auf-gestellt und konnte sogar in außergewöhnlichen Zeiten wie diesen neue Kunden gewinnen. Langjährige Expertise, regionale Kompetenz, höchste Zuverlässigkeit sowie die Nähe zu den Kunden sind einige der Erfolgsfaktoren, die viele Gewerbetreibende und Unternehmer entlang der Westküste und darüber hinaus seit vielen Jahren überzeugen.

www.vr-wk.de/fkberater

Ocke Rickertsen und Falko Eisert, VR Bank Westküste

weitere Artikel

#KOMPASS 1/2020

#Firmenkunden

Seite 1 von 1 | Artikel 1 bis 30