August 2020 #KOMPASS 1/2020 #Sparen & Anlegen

Unser cleveres Jubiläumsangebot: VR Kombi Invest

So spart man heute.

Sichern Sie sich jetzt die doppelte Chance, mehr aus Ihrem Geld zu machen! Mit VR Kombi-Invest bietet die VR Bank Westküste ein besonders attraktives Kombiprodukt aus Festgeld und Fonds. Matthias Meyer, Leiter Individualkunden, erläutert die wesentlichen Punkte dieses Jubiläumsangebotes.

Als regional stark verankerte Genossenschaftsbank fühlen wir uns für das Wohl unserer Mitglieder und Kunden besonders verantwortlich. Ein wichtiges Thema in diesen Zeiten ist das zeitgemäße Sparen. Mit VR KombiInvest sichern sich unsere Kunden anlässlich unseres Jubiläums einen attraktiven 6-monatigen Guthabenzinssatz von 1,5% und können gleichzeitig in ein attraktives Fondsprodukt investieren. Dabei wird die Anlagesumme (mindestens 5.000 Euro) über den Zeitraum von 6 Monaten in 6 gleichen Raten auf das Fondsprodukt umgeschichtet." Zur Auswahl steht eine Vielzahl von Fonds, u. a. Aktienfonds, Rentenfonds und Mischfonds. „Hier kommt es darauf an, die Ziele des Kunden genau zu analysieren und ihm das passende Fondsprodukt zu empfehlen", erläutert Meyer und unterstreicht damit die Wichtigkeit einer professionellen Beratungsleis-tung durch die gut ausgebildeten Mitarbeiter*innen der VR Bank Westküste. 

Warum sechs kleine Schritte besser sind als ein großer

„Ein Fonds entwickelt sich nicht geradlinig, er kann steigen und fallen. Gerade in Zeiten wie diesen reagieren die Märkte sehr sensibel und noch unvorhersehbarer. Um also nicht das ganze Geld auf einmal zum Zeitpunkt X zu investieren, stückeln wir die Einzahlung in den Fonds und minimieren so das Risiko für den Kunden, womöglich zu einem ungünstigen Zeitpunkt Fondsanteile zu erwerben. Und gleichzeitig bekommt er ja noch unsere Jubiläums-Sonderverzinsung von 1,5% auf die verbliebene Anlagesumme. Das macht VR Kombi-Invest so interessant für unsere Mitglieder und Kunden."

Keine Angst vor Fonds, Aktien & Co

Wer erlebt hat, wie stark sich die Märkte zum Beispiel während der Corona-Pandemie bewegt haben, konnte auch die Potenziale erkennen, die sich daraus für die eigene finanzielle Zukunft ergeben. „Wir merken zunehmend, dass sich die generelle Einstellung unserer Kunden zum Aktienmarkt positiv entwickelt – unabhängig vom Alter. Diese heranwachsende neue Aktienkultur, die ja auch durch viele Fonds abgebildet wird, eröffnet aus unserer Sicht enorme Chancen, wenn unsere Kunden jetzt den Umstieg vom Sparen zum Investieren schaffen und sich damit eine optimale Vermögensstruktur aufbauen", sagt Matthias Meyer und ergänzt: „Wichtig ist, sich auf jeden Fall vor einer Entscheidung eingehend und individuell beraten zu lassen.

Sprechen Sie uns an, um ausführliche Informationen zu den Chancen und Risiken der Investmentfondsanlage zu erhalten. 

Es handelt sich um Fonds mit einem Ausgabeaufschlag von max. 5%. Die jährlichen Verwaltungsvergütungen betragen je nach Fonds max. 1,55% p.a.

Mehr Informationen zu VR Kombi-Invest finden Sie hier: www.vr-wk.de/kombiinvest

Matthias Meier, VR Bank Westküste

Matthias Meier

weitere Artikel

#KOMPASS 1/2020

#Sparen & Anlegen

Seite 1 von 1 | Artikel 1 bis 30